Telefon: 02801-988400 
 > Aktuelles / Termine  / Aktuelles

Schöne Ferien!

Das Team der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck wünscht allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien schöne, erholsame Ferien!

Aktions- und Bewegungstag 2016

Juni 2016

Am vorletzten Schultag fand zusammen mit der Walter-Bader-Realschule wieder der jährliche Aktions- und Bewegungstag statt. Neben zahlreichen Sportarten konnten die Kinder auch andere Workshops wie Gesellschaftsspiele, Jonglage, Schach oder Holzarbeiten auswählen. Allen Kindern machte dieser Tag einen Riesen-Spaß!






Evaluation 2016

Juni 2016

Bis zu den Sommerferien haben Sie hier die Möglichkeit, Ihren aktuellen Eindruck zur Gesamtschule Xanten-Sonsbeck zu äußern. Mit Hilfe kurzer Fragen wollten wir wissen, was uns bei der weiteren Planung helfen könnte.
Ihre Daten wurden dabei anonym erhoben. Somit konnten Ihre Antworten nicht auf Sie als Person zurückgeführt werden.

 

Schwerter, Brot und Spiele

Juni 2016

Am 25. und 26. Juni öffnete der APX wieder seine Tore für das größte aller Römerfeste. Rund 450 Mitwirkende aus halb Europa zeigten ihr Können live beim Handwerken, Kämpfen, Kochen und Musizieren - unter ihnen mit Marvin Ohse, Mark Reinhardt, Marvin Loth, Jannik Helgers, Noah Jenrich, Leonhard Rosseck und Fynn Möller auch sieben Schüler unserer Gesamtschule. Tatkräftig halfen sie bei Schmied und Töpferin mit und präsentierten im Anschluss stolz ihr Werke. Wir bedanken uns bei den Organisatoren, dass wir Teil dieses Spektakels sein durften.




Speiseplan

Den aktuellen Speiseplan finden Sie
hier
Bitte beachten Sie:
Verkauf der Verzehrkarten:
montags, mittwochs und donnerstags während der Mittagspause in der Bücherei
montags und donnerstags zusätzlich in der 2. gr. Pause im Bistro

Info zur Busverbindung für den Jg. 8 in Xanten

Juni 2016

Ab dem Jahrgang 8 werden alle Schüler_innen in Xanten beschult.
Dazu gibt es folgende Busverbindungen (für die vorherigen Schüler_innen des Standorts Sonsbeck):

Hinfahrt: L 37 aus Kevelaer 6.40 und 7.30 h / Umstieg Neutorplatz in L 36 7.14 h , 7.20 h, 7.24 h h und 7.52 h.

Rückfahrt: L 36 ab Xanten Schulzentrum 13.28 h, 13.29 h, 13.31 h, 14.11 h und 16.11 h / Umstieg Neutorplatz in L 37 um 14.23 h und 16.23 h

Design Thinking Workshop

exklusiv in der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck am 04.07.2016

Aufgrund unserer guten digitalen Arbeit und wegen unseres Engagements mit Schulungen und Vorträgen in anderen Schulen und Institutionen Lehrer_innen weiterzubilden bekommen die Schüler_innen des 7er Informatikkurses die Möglichkeit, an einem dreistündigen Zukunftsworkshop teilzunehmen.
Die durchführende Cognizant und deren Auftraggeber führen weltweit an ausgewählten Schulen den Workshop durch. Es werden unter anderem auch zwei Kursleiterinnen direkt aus New York an der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck den Zukunftsworkshop durchführen. Dabei sollen die Schüler_innen über die digitale Zukunft nachdenken und im Rahmen des Ford Design Thinking-Modells Übungen durchführen. In diesem Modell werden die Schüler_innen durch Empathie, Definieren, Prototyperstellung, Feedback und Reflektieren zu kreativen Problemlösern und erhalten die Chance zur praktischen Anwendung ihrer Fertigkeiten.

Deutsches Sportabzeichen

Juni 2016

2500 Schülerinnen und Schüler legten im APX das deutsche Sportabzeichen ab. Mit dabei waren natürlich auch unsere Sportler. Lesen Sie hier einen Bericht des Landessportbundes: LINK

Fußball für einen guten Zweck

Mai 2016

Am Mittwoch, dem 25. Mai 2016, veranstalteten die Walter-Bader-Realschule und die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck gemeinsam ein Sponsoren-Fußballturnier auf dem Sportplatz am Fürstenberg. Nach vielen hochklassigen und spannenden Spielen waren am Ende insgesamt 233 Tore gefallen. Nun liegt es an den Schülerinnen und Schülern die Gelder bei ihren Sponsoren einzusammeln.

Aktuell belaufen sich die Spenden auf Seiten der Gesamtschule auf insgesamt 1484,26€ (Stand: 08.07. 2016).

Zum krönenden Abschluss besiegten die Lehrerinnen und Lehrer in einer umkämpften Partie eine Schülerauswahl mit 4:2.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Organisatoren und Helfern dieses erfolgreichen Tages!

Informationen zur 2. Fremdsprache im Jahrgang 6

Juni 2016

Flyer zu den 2. Fremdsprache im Jahrgang 6 (Spanisch und Latein) finden Sie im Download-Bereich. (Menue blaues Kästchen Downloads - diverse Flyer). Außerdem finden Sie dort eine Übersicht über die Wahlmöglichkeiten von Fremdsprachen der gesamten Schullaufbahn.

Einladung zur Dokumentation Thema Inklusion im Klassenzimmer

13.06.2016, 19.00 h

Wir zeigen die Dokumentation INKLUSION im Klassenzimmer – eine Dokumentation über gemeinsames Lernen in der Schule.
Das Medienprojekt Wuppertal stellt den Film wie folgt vor:
Schulen sind im Wandel. Eine ausgrenzende Bildungskultur ist längst überholt. Inklusion ist ein Anspruch, dem Schulen auf unterschiedliche Weise begegnen. Wie wir heute als heterogene Gesellschaft miteinander umgehen wollen, wird stärker als je zuvor diskutiert und fordert die Schulen, Lehrkräfte, Eltern und SuS als Wegbereiter besonders heraus. Die drei Schulen machen Mut, dass nicht nur die Herausforderungen des gemeinsamen Lernens gelingen können, sondern Inklusion der Motor für eine moderne Schulentwicklung ist. So gewinnen alle.
Tim Gontrum hat im Auftrag des Medienprojekts Wuppertal diesen Film in drei Schulen gedreht. Eine dieser Schulen ist die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck.

Jahrgangsstufen der 7er

24.05.2016

Am 24.05.2016 fand im Sonsbecker Kastell der Jahrgangsstufentag des Jahrgangs 7 statt. Lesen Sie Genaues in einem Bericht der Rheinischen-Post:
LINK zu RP-online.

GeXaSo nimmt erfolgreich am Sonsbecker ENNI Brunnenlauf teil

Mai 2016

Max Giesen (6e) hat wie schon beim Xantener ENNI Lauf 2015 den ersten Platz - diesmal vor Jona Staymann (6c) - in seiner Altersklasse über 1600m belegen können. Arne Füngers (6a) wurde in seiner Altersklasse Fünfter – ebenfalls über 1600m. Als bestes Mädchen lief Rikarda Haal (6d) über 1600m einen guten achten Platz heraus. Pierre Ellinghoven (5e) wurde vor Matti Kuypers (5c) Fünfter über 1350m. Bei den Mädchen belegte Dana Markus (5e) über 1350m mit dem 14. Platz das beste Ergebnis unserer Schule. Über die 3,1km beim sChOOL-runnings glänzte Samuel van Husen (7a) mit dem ersten Platz bei den Jungen in seiner Altersklasse! Amira Eckebrecht (7e) stand ihm in nichts nach und konnte ihrerseits über diese Distanz bei den Mädchen das Siegerpodest als Erste erklimmen.
Die “GeXaSo-Kongo” um Frau Kuznik, Frau Schultheiß, Frau Shahabi und Frau Kurzhals-Lieder haben ihrerseits die Strecke über 5km mit Bravour gemeistert und verdienen sich unseren höchsten Respekt!

Elterninformationsabend für die neuen 5er

19.04.2016

Bei einem Elternabend wurden die Lernwerkstätten und die Bläserklasse für das kommende Schuljahr vorgestellt. Für alle, die an diesem Abend nicht teilnehmen konnten, haben wir hier noch einmal die PowerPoint-Präsentation online gestellt:
hier

Anmeldung zur Bläserklasse 2016/17

19.04.2016

Bei Interesse an der Bläserklasse melden Sie Ihr Kind bis spätestens 30.06.2016 mit diesem Formular verbindlich an:
hier

Herzliche Einladung

25.04.2016, 19.00 Uhr

Herzlich laden wir alle Interessierte ein zum Vortrag und anschließender Diskussionsrunde zum Thema Lernen mit dem Ipad.
Ort: Gesamtschule Xanten - Sonsbeck, Heinrich-Lensing-Str. 3, 46509 Xanten
Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich



















4. Elternbrief 2015/16

07.04.2016

Den 4. Elternbrief im Schuljahr 2015/16 finden Sie
hier

Elterninformationsabend für die neuen 5er

19.04.2016

Bei einem Elternabend wurden die Lernwerkstätten und die Bläserklasse für das kommende Schuljahr vorgestellt. Für alle, die an diesem Abend nicht teilnehmen konnten, haben wir hier noch einmal die PowerPoint-Präsentation online gestellt:
hier

Kreismeisterschaft im Schwimmen

März 2016

19 Schülerinnen und Schüler der GeXaSo nahmen am 07.03.2016 an den Kreismeisterschaften in Wesel – begleitet durch ihren Sportlehrer Herrn Sowinski – teil. Das Fazit fiel durchweg positiv aus und die Stimmung war bestens. Folgende Platzierungen wurden erreicht:
50 m Freistil Mädchen: Anna Bubel Platz 8 und Josi Domjahn Platz 5 /Jungen: Michael von Xanten Platz 10, Toni Haniß Platz 6
50 m Brust: Mädchen: Anna Bubel Platz 7 / Jungen: Fiete Neumann Platz 4

Wir arbeiten im Multiprofessionellem Team

Februar 2016

Das aktuelle Konzept zum Arbeiten im Multiprofessionellem Team finden Sie
hier

Weihnachtsturniere

Dezember 2015

Die S´Grooten-Schule und die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck hatten auf Initiative des Sportlehrers H. Sowinski am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien Vergleichswettkämpfe durchgeführt.
Die 5er duellierten sich im ´Dreierball´: Gewinner war die Kl. 5a.
Die 6er kampften um den Titel im ´Mattenball´: Gewinner war die Kl. 6a.
Die 7er spielten gegen die 8er der Hauptschule ´Uni-Hockey: Gewinner war die Kl. 8a.
Alle waren sich einig: so ein toller Tag muss wiederholt werden!

Römer zu Gast in der Gesamtschule

Dezember 2015

Beim Tag der offenen Tür am Standort Sonsbeck wurde u.a. die Kooperation mit dem APX vorgestellt. Lesen Sie Genaues in einem Bericht der Rheinischen-Post:
LINK zu RP-online.

Informationen zur Fachleistungsdifferenzierung

November 2015


hier
finden Sie eine PowerPoint-Präsentation zur Fachleistungsdifferenzierung ab Jg. 7

Neues Klettergerüst eingeweiht

November 2015

Mit Hilfe der Firma Schwartz in Xanten konnte die Gesamtschule Xanten - Sonsbeck nun ein neues Klettergerüst aufstellen. Das Gerät ist sehr beliebt bei den Schülerinnen und Schülern, es verbindet Bewegung, Gemeinsamkeit, Kommunikation und abenteuerliches Klettern.

Oase: Ein Ruheraum für unsere Schülerinnen und Schüler

Oktober 2015

Seit Kurzem können sich unsere Schülerinnen und Schüler eine betreute Auszeit verschaffen. Lesen Sie Genaues in einem Bericht der Rheinischen-Post:
LINK zu RP-online.

Die Gesamtschule läuft mit beim Xantener Citylauf

September 2015

Die GeXaSo nahm in diesem Jahr erstmals seit Bestehen der Schule am Xantener Citylauf teil. Insgesamt konnten wir knapp 40 Schülerinnen und Schüler für diese Idee gewinnen, die sich auf dem holprigen Asphalt in der Xantener Innenstadt dieser Herausforderung stellten.
Unsere Schüler/innen haben in ihren Altersklassen durchweg erfolgreiche Wettkämpfe bestritten. Begleitet von einem umjubelten Zieleinlauf konnten sogar 3 Schüler in den Jahrgängen M10 (Pierre Ellinghoven, Jg. 5), M11 (Max Giesen, Jg. 6) und M15 (Salim Talal, Jg. 7) sowie eine Schülerin im Jahrgang W11 (Rikarda Haal, Jg. 6 ) das Siegerpodest erklimmen. Strahlende 2.Plätze in ihren Altersklassen M13 und M12 belegten Zain Chabaan (Jg. 7) und Stefan Brauer (Jg. 7).

Hochrote und doch strahlende Gesichter zeigten nach dem Zieleinlauf auch bei allen anderen Läuferinnen und Läufern unserer Schule, dass der City-Lauf in diesem Jahr ausgesprochen Spaß gemacht.
Einen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule! Wir freuen uns schon jetzt mit euch auf den City-Lauf 2016 - dann hoffentlich mit einer noch größeren Teilnehmerzahl.

Einschulung 2015

13.08.2015

146 Schülerinnen und Schüler wurden am 13.08.2015 in den gelben Jahrgang der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck im Beisein ihrer Eltern eingeschult.



Elterninformation

13.08.2015

Aktuelle Informationen zum neuen Schuljahr finden Sie hier

Die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck wächst und wächst und wächst und erweitert ihre Lernmöglichkeiten.

August 2015

Zum neuen Schuljahr lernen insg. 485 Kinder aus Xanten, Sonsbeck und der ganzen Region in der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck. 9 neue Kolleginnen und Kollegen, davon sechs Neueinstellungen, verstärken das multiprofessionelle Team von Gymnasiallehrerinnen und Sekundarstufenlehrern, von Sonderpädagogen und einer Sozialpädagogin sowie weiteren pädagogischen Fachkräften.






Von links nach rechts:
Johannes Völlm, Martina Wagner, Anna-Maria Weihrauch, Wiebke Stüven,
Magdalena Leßmann, Katharina Schwarz, Anna Twillmann, Thorben Sowinski und
Regina Schneider, Schulleiterin.

Auf dem Foto fehlt Christoph Fromont.

Wir sind Medienschule

Juni 2015

Der Jahrgang 6 beendet das Schuljahr erfolgreich mit der Führerscheinprüfung ´Arbeiten mit dem Handy´. Dieser Führerschein - entwickelt zusammen mit den Medienscouts der Walter-Bader-Realschule - befähigt die Schülerinnen und Schüler, das eigene Handy sinnvoll und verantwortungsbewusst zu benutzen. Apps und Internetseiten für den Schulgebrauch wurden erforscht und Regeln zu Gefahren und Chancen im Netz aufgestellt. Die Schulung erfolgte natürlich online im Selbstlernmodus.

Auch der Jahrgang 5 absolvierte wieder erfolgreich einen 10-Finger-Schreibkurs durch ein Lernsystem, das neben jedem Buchstaben und dem Finger eine Geschichte, Farben und Begriffe einsetzt, um beide Gehirnhälften zu stimulieren und schneller lernen zu können.

Handy-Führerschein im Jahrgang 6

Im Rahmen des Informatikunterrichts erwarben die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 den Handy-Führerschein. Lina und Pauline sollten dazu einen Beitrag zum Thema ´Handy in der Schule / Handy im Leben´ erarbeiten und recherchierten dazu im Internet. Auf der Seite www.handysektor.de wurden sie fündig und drehten den dort veröffentlichen Film ´WhatsApp-Stress´ nach: LINK

Poetry Slam

Mai 2015

Der Jahrgang 6 veranstaltete in dieser Wochen seinen 1. Poetry Slam. Die Rheinische Post berichtete ausführlich über diesen lehrreichen Nachmittag, an dem alle Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerschaft viel Spaß hatte:
LINK zu RP-online.

Rollende Waldschule zu Besuch

27.04.2015

Am Montag wurde die Kl. 5f von der rollenden Waldschule aus Xanten über die Tierwelt im hiesigen Waldgebiet informiert. Volker Steck, Bernhard Jordans und Hans Lümen brachten für die Schüler/innen Anschauungsmaterial in Form von ca. 40 ausgestopften Tieren mit und zeigten den neugierigen Kindern welche verschiedenen Arten es dort gibt und welche Gefahren dabei auf sie zukommen. Als besonderes Highlight waren auch zwei lebende Jagdhunde anwesend. Lehrerin Quinders findet es besonders wichtig, dass Unterricht auch praxisnah gestaltet wird und ihre Schüler somit die Tierwelt am Niederrhein umfassend kennenlernen. Das Interesse der 10-12 Jährigen wurde geweckt, viele Fragen konnten beantwortet werden und zum Schluss durfte jeder noch Fotos mit den Tieren schießen und diese in aller Ruhe aus nächster Nähe betrachten.

Schlüsselübergabe Outdoor-Bücherschrank

17.04.2015

Heute erhielten die Lesescouts der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck den Schlüssel zum Outdoor-Bücherschrank, einer ehemaligen Telefonzelle.
Von Micheldorf bei Potsdam transportierte die Firma Coolworld Rentals aus Waalwijk/NL die Telefonzelle nach Xanten, wo die Firma Metallbau Geenen sie zum Bücherschrank ausbaute.
Der Countrymanager von Coolworld, Herr Tuda, und Theo und Benedikt Geenen übergaben den Schlüssel an die Lesescouts, die unter der Leitung von Frau Indra Humberg den Bücherschrank bewirtschaften werden.
Während der Vormittagspausen, in der Mittagspause und auch für zuhause können sich die SchülerInnen und Schüler mit Lesestoff einfach bedienen. Sie werden dabei täglich begleitet von den Lesescouts.

Schüler führen Schüler durch den Archäologischen Park Xanten

15.04.2015

Am Mittwoch, den 15. April 2015, führte die Klasse 7f der Walter-Bader-Realschule (Frau Burghaus) die Klasse 5f der Gesamtschule (Herr Joest) durch den Archäologischen Park Xanten. Vor den Ferien durch die professionellen Museumsführerinnen und -führer geschult, gaben die Schülerinnen und Schüler ihr erworbenes Wissen über die Römer an ingesamt sechs Stationen im Park an die Fünfklässler weiter: „Welche Gottheiten betete man im Hafentempel an?“, „Wie schlief man in einer römischen Herberge?“, „Was spielte sich im Amphitheater ab?“ und viele weitere Fragen wurden kompetent und hochmotiviert beantwortet. Nach getaner Arbeit lud das frühlingshafte Wetter dann noch zum Austoben auf den Spielplätzen ein.
Unser Dank gilt dem Archäologischen Park für die große Mithilfe im Vorfeld und am Tag selbst.

Schülerinnen und Schüler erwerben DFB-Fußballabzeichen

Im Schuljahr 2014/15 haben insgesamt 185 Schülerinnen und Schüler im Zuge des Sportunterrichts am DFB-Fußballabzeichen teilgenommen und beim Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen und Flanken ihr Können am Ball unter Beweis gestellt. 14x Gold, 23x Silber, 44x Bronze lautete am Ende das beeindruckende Ergebnis! Die Organisatoren Christian Hauk und Jan Joest gratulieren allen Ausgezeichneten und bedanken sich für die Mithilfe der Sportlehrerinnen und Sportlehrer. Auch im nächsten Schuljahr hoffen wir wieder auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Radiogespräch zum Thema Lernen mit digitalen Medien

25.03.2015

Frau R. Schneider (Schulleiterin der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck) wurde zur Teilnahme an einem Radiogespräch im Deutschlandfunk in Köln zum Thema Lernen mit digitalen Medien eingeladen. Die Sendung Länderzeit wurde live am 25.03.2015 im Deutschlandfunk ausgestrahlt. Mit ihr waren eingeladen: Herr Richard Heinen von der Uni Duisburg-Essen, die Landesschülersprecherin von Rheinland-Palz und - zugeschaltet von der Kultusministerkonferenz - Herr Dr. Kaden.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich die Sendung im Podcast noch einmal anzuhören: LINK

Informationen für die Erziehungsberechtigten der Kinder im Jg. 4

1. und 2. Dezember 2014

Am Montag, den 01.12.2014 fand am Standort Xanten /
am Dienstag, den 02.12.2014 fand am Standort Sonsbeck
jeweils um 19.00 Uhr ein Informationsabend zum zukünftigten Jahrgang 5 in der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck statt. Alle Erziehungsberechtigten der Kinder des jetzigen Jahrgangs 4 waren herzlich dazu eingeladen.
Hier finden Sie allgemeine Informationen über unsere Schule.

2. Platz beim IHK-Schulpreis gewonnen

November 2014

Für das gemeinsame Projekt Einfaches Kochen mit dem Küchengeist mit der Walter-Bader-Realschule Xanten hat unsere Schule bei der Industrie- und Handelskammer in Duisburg den 2. Platz erreicht. Alle beteiligten Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiter der Lebenshilfe sowie beide Schulleitungen haben sich am Sonntag ihren wohlverdienten Preis in Duisburg abgeholt.

Projekt School-IT Rhein Waal

September 2014

Am Donnerstag, 25.9.2014 fand am Campus Duisburg der Universität Duisburg - Essen zum Abschluss des Projektes School IT Rhein Waal die Fachtagung ´Individuelles Lernen in vielfältigen Lernumgebungen´ statt. Die Gesamtschule Xanten - Sonsbeck und die Walter-Bader-Realschule Xanten beteiligten sich an diesem Projekt.

Hier gibt es interessante Informationen zu dieser Abschlussveranstaltung:
Dokumentation der Plenumsvorträge
Dokumentation der Workshops

1. Schultag des GRÜNEN Jahrgangs 5

20.08.2014

164 Mädchen und Jungen wurden am 20.August 2014 in die Klasse 5 der Gesamtschule Xanten Sonsbeck aufgenommen.
Nach dem ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Xanten unter dem Motto “Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen“ wurden die neuen Schülerinnen und Schüler und deren Angehörigen mit großer Freude von der Schulleiterin Frau Regina Schneider und dem Stellvertretenden Schulleiter Herrn Harald Stamm sowie den sechs Klassenleitungsteams herzlich begrüßt.

Mit einem grünen T-Shirt und dem Namensbutton ausgestattet bilden die 164 Fünftklässler nun den zweiten Jahrgang, den Grünen Jahrgang. Mit dem Lied „Viel Glück und viel Segen“ wurden sie von den Erwachsenen in ihre Lernräume entlassen, die sowohl in Sonsbeck als auch in Xanten an ihrer grünen Türumrandung zu erkennen sind.
Begleitet wurden sie von den Paten aus dem Blauen Jahrgang, dem Jahrgang 6, die die Neuen in die Besonderheiten einführen werden und sie auf ihren ersten Wegen in der Schule begleiten werden.

Die sechs Klassen des Blauen Jahrgangs freuen sich in ihrem zweiten Schuljahr an der GXS auf Spanisch und Latein als zweite Fremdsprache und die vielen Lernangebote, die von Mathematik Knobeln, über Gebärdensprache, Technik und Sport bis zum Gärtnern reichen.
Mit 322 Schülerinnen und Schülern in den beiden Jahrgängen hat die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck nun schon eine beachtliche Größe erreicht, die ein breites differenziertes Lernangebot möglich macht.

Wahlpflichtfach Latein und Spanisch im Jahrgang 6

30.06.2014

Die Schülerinnen und Schüler des Jg. 6 können wählen zwischen dem Wahlpflichtfach Latein, Spanisch und Lernnetz. Hier finden Sie Informationen zu den Fächern Spanisch und Latein, sowie den entsprechenden Wahlzettel:
Flyer Spanisch
Flyer Latein
Wahlzettel

Workshop zur Erarbeitung eines Konzepts zum Umgang mit herausforderndem Verhalten

Mai 2014

Herzlich eingeladen waren interessierte Eltern und Lehrer und Lehrerinnen für Samstag, den 17.05.2014, von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr in den Musiksaal unserer Schule. Gemeinsam wurde das Konzept zum Umgang mit herausforderndem Verhalten erarbeitet.

Nominiert für den Deutschen Lehrerpreis 2013

14.10.2013

Im Rahmen des Wettbewerbs ´Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ´ wurde unser Lehrerteam School-IT mit den Projektleitern Christian Hauk und Karim Rahman von den Gutachtern für die Jury nominiert. Damit gehört das Unterrichtsvorhaben zu den besten 16 Einreichungen 2013.

Einschulung der neuen 5er - ´Ich bin dabei!´

04.09.2013

Am 04.09.2013 wurden 155 Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 5 herzlich zur Einschulung von der Schulleiterin Frau Regina Schneider begrüßt. Wir wünschen allen Kindern viel Freude und Erfolg an der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck.
Im Downloadbereich finden Sie den 1. Elternbrief des Schuljahres 2013/14 sowie weitere Informationen.

Inklusion als Gestaltungsprinzip

Vortrag bei der Schulträgertagung in Münster im April 2013

Wie mobile Endgeräte die Inklusion der Schülerinnen und Schüler mit den sonderpädagogischen Förderbedarfen Lernen, Emotional und soziale Entwicklung und Körperliche und motorische Entwicklung unterstützen, zeigen Frau Regina Schneider und Herr Christian Hauk in ihrem Vortrag bei der Schulträgertagung in Münster. Folgen Sie dazu bitte diesem Link auf Youtube: Inklusion als Gestaltungsprinzip

Euregio-Projekt

Die Walter-Bader-Realschule nimmt am Euregio-Projekt teil. Daraus erwächst das Konzept der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck als Medienschule. Weitere Informationen finden Sie

Hier finden Sie das für die Gesamtschule entwickelte Konzept.

Freiwilligenarbeit

Ihre Mitarbeit ist erwünscht und angefragt. Unter dem Menüpunkt Schulprogramm (roter Button) - Freiwilligenarbeit finden Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten, sich in die schulische Arbeit einzubringen.

Elternworkshops und Elterngesprächsabende

Der 1. Elternworkshop hat erfolgreich stattgefunden.
Hier können Sie die erarbeiteten Ergebnisse nachlesen (7 Seiten).
Hier finden Sie den ausgegebenen Flyer.

Am 16.10.2013 fand von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr ein Elterngesprächsabend zum Thema Lernplan und Leistungsbewertung statt.
Der nächste Elterngesprächsabend wird sich am Montag, den 16.12.2013 mit dem Thema Medienschule: Lernen mit digitalen Medien befassen.

Konzept der Gesamtschule Xanten - Sonsbeck

November 2012

Hier finden Sie das für die Gesamtschule entwickelte Konzept (ca. 6 MB).

Termine:
Keine Daten gefunden !


Lob-Ecke:


KONTAKT   |    IMPRESSUM   |    SIDEMAP   |    DOKUMENTE   |    Walter-Bader-Realschule